Hoch-Spannung!

Personal digital weiterbilden.

Roadshow | 28. Januar 2020 | Chemnitz

Agenda

12:30 Uhr Einlass der Gäste

13:00 Uhr Begrüßung durch den Hausherren
Uwe Thuß, Geschäftsführer Büroland GmbH

13:10 Uhr Trendwende zur Elektromobilität als neue Herausforderung
Prof. Dr. Werner Olle, Chemnitz Automotive Institute (CATI)

13:30 Uhr Digitale Bildung als Wegbereiter für Elektromobilität
Dr. Holger Naduschewski, Geschäftsführer VW Bildungsinstitut

13:50 Uhr Die Rolle digitaler Weiterbildung vor dem Hintergrund des Strukturwandels in der Automobilzulieferindustrie
Ralph Hoyer, Geschäftsführer Schnellecke Logistics Sachsen GmbH

14:10 Uhr Vorstellung des Projektes Auto_ID anhand des ersten Umsetzungsprojektes: „Hoch-Volt! Personal digital weiterbilden.“
Dr. Jana Kausch, Projektmanagerin TUCed / AUTO_ID, Ronny Wagler, AMZ, Projektleiter AUTO_ID

14:30 Uhr Hinweise zu den Praxisbeispielen
Ronny Wagler, AMZ, Projektleiter AUTO_ID

14:40 Uhr Praxisbeispiele „digitalisierte Lehre zum Anfassen“ erleben & Get2gether beim Buffet

16:00 Uhr Ausblick und Dialog zu Ihren potentiellen Umsetzungsvorhaben
Ronny Wagler, AMZ, Projektleiter AUTO_ID

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung