Weiterbildung als Topthema im Digitalrat der Deutschen Arbeitgeberverbände

Weiterbildung als Topthema im Digitalrat der Deutschen Arbeitgeberverbände

Siemens-Vorständin Janina Kugel sagt im Interview mit dem Handelsblatt: „Wir müssen in der Umqualifizierung besser werden, wenn es also darum geht, Beschäftigte präventiv und berufsbegleitend auf ganz neue Tätigkeiten oder Berufe vorzubereiten.“ Sie und die Unternehmerin Angelique Renkhoff-Mücke übernahmen am Montag den Vorsitz des neuen Digitalrats der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Dort wollen sie sich unter anderem für Weiterbildung starkmachen. Zum vollständigen Artikel und Interview gelangen Sie hier.