Lernen und Arbeiten 4.0 – Das Lernen verschmilzt mit der Arbeitswelt

Lernen und Arbeiten 4.0 – Das Lernen verschmilzt mit der Arbeitswelt

„Lernen und Arbeiten 4.0 – Das Lernen verschmilzt mit der Arbeitswelt“. Lernarchitekturen in Zeiten der Digitalisierung werden sich vor allem auf zwei Dinge beziehen: Zum einen sind das kurze, gefilterte und kontextbezogene Lernhilfen, die viel stärker auch im Arbeitskontext stattfinden. Zum anderen werden individuelle Lernlösungen zur eigenen Spezialisierung in der Zukunft wichtiger, wobei theoretische Inhalte stärker digital vermittelt werden. (Quelle: Rüdiger Keller, Sebastian Lesch, 22. März 2017) Weiterlesen